Eichler & Meurers GmbH

Textiltechnik

Individuelle Anlagen und Komponenten für die Textilindustrie

Textiltechnik
Eichler und Meurers

Spulengatter

Spulengatter für die Textilindustrie werden nach Kundenspezifikation konzipiert und gebaut. Bei der Auswahl geeigneter Spulenaufnahmen und Bremssysteme unterstützen wir Sie gern.

mehr erfahren ...

Garnprüfstand

Der Garnprüfstand ist eine Maschine zum Durchführen von Garn-Garn-Verschleißtests nach US-Norm ASTM D 6611 und ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich.

mehr erfahren ...

 

Komponenten

Herstellung von Baugruppen und Einzelteilen:

  • Fadenführungselemente
  • Fadenumlenkungen
  • Ösenleisten
  • Spulstellen zur Aufnahme unterschiedlichster Spulenformate
  • Fadenbremsen

Spulengatter

verschiedene Abwickeltechnologien

Wir realisieren Spulengatter mit Überkopfabzug oder mit Tangentialabzug in Abhängigkeit vom Fertigungsprozess und den zu verarbeitenden Materialien.

stationär und verfahrbar

Die Anlagen können stationär bzw. verfahrbar ausgelegt werden. Zum Bestücken der Spulengatter in größerer Höhe bieten wir schienengeführte Gatterwagen an. 

Einhausungen

Die Spulengatter können mit einer Einhausung aus Aluminiumprofilen und Makrolon®-Scheiben ausgestattet werden.

für verschiedene Maschinenarten

  • Spulengatter für Wirkmaschinen
  • Spulengatter für Webmaschinen
  • Spulengatter für Schärmaschinen

mit verschiedenen Bremssystemen

  • mechanisch gebremste Spulengatter
  • pneumatisch gebremste Spulengatter

für verschiedene Materialien

Garnprüfstände

An vier Teststellen können Garnproben gleichzeitig getestet werden. Dabei werden die erreichten Reibzyklen der jeweiligen Proben erfasst. Reißt die letzte Probe, hält der Teststand an.

Die Führungselemente zum Führen der Garne sind verstellbar, sodass je nach Garn und Verdrehung der Garne (Versuchsparameter vgl. ASTM D 6611) die in der Norm vorgegebenen Winkel und Garnlängen eingestellt werden können.

Auf den in der Höhe verstellbaren Tischen können Flüssigkeitsbehälter positioniert werden.

Der Teststand ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich.

Beispiele für Textiltechnik-Komponenten